NikkiundMichi-Hilfsprojekt: Brunnenbau in Kambodscha

Kambodscha gehört sicher zu den schönsten Ländern, die wir auf unserer „Weltreise scheibchenweise“ bisher besucht haben. Aber das Königreich ist auch einer der ärmsten Staaten der Erde. Wir haben uns daher entschlossen, unsere Urlaubsdollars nicht nur den ohnehin schon vermögenden…

Bootscharter Kroatien: jede Menge Spass mit der Sessa S26

„Hebel auf den Tisch!“ Bei diesem Kommando glänzen die Augen des Skippers. In der Sprache der Motorbootfahrer heißt das nämlich: Vollgas! Wir fahren seit vielen Jahren nach Kroatien, haben schon lange unseren Bootsführerschein (SBF) und freuen uns immer, durch die…

Reisereportage Marrakesch, Marokko

Die Kobra reckt ihren Hals, bläht sich in der typischen Abwehrgeste. Ohrenbetäubendes Tröten aus orientalischen Musikinstrumenten. Das Publikum staunt mit aufgerissenen Augen. Direkt daneben klappern Wasserverkäufer mit metallischen Kastagnetten. Das begehrte Nass transportieren sie in für Desinfektionsfanatiker herpesauslösenden Ziegenbäuchen. Gaukler…

Bolivien: Tiahuanaco und das Mondtal von La Paz

Bolivien. Heute tauchen wir tief ab in die Geschichte des Landes. Wir brechen auf nach Tiahuanaco, der wichtigsten Ausgrabungsstätte Boliviens. Die Ruinen und Tempelanlagen sind erst zu einem Prozent freigelegt, stammen aus der Zeit vor den Inka. Tiahuanaco ist die…

Gyrocopter: Pilot für einen Tag

Pilot für einen Tag! Wer träumt nicht davon, einmal entspannt abzuheben, über Alltagssorgen und Autobahnstau einfach hinweg zu schweben. Nikki und Michi haben es probiert: Gyrocopter selbst fliegen. Hier der Bericht aus dem Cockpit… Gyrocopter. Noch nie gehört das Wort?…

Karibik Kreuzfahrt mit der Celebrity Millenium

Eine Kreuzfahrt ist nur etwas für alte Leute mit dicker Geldbörse und einem Hang zu langweiligen Tagen im Liegenstuhl an Deck? Von wegen! Kreuzfahrt-Schiffe sind ein luxuriöses Fortbewegungsmittel, um die schönsten Flecken der Welt zu erkunden. Nikki&Michi sind zwar keine…

Antilla: Wrack Tauchgang vor Aruba

Das Wrack der Antilla liegt vor der Küste Arubas auf 18 Metern Tiefe. Gut zu erreichen für Sporttaucher. Und dennoch spektakulär. Denn der 135 Meter lange Frachter ist komplett bewachsen. Und bewohnt! Fischschwärme aller Art haben hier ein Zuhause gefunden.…

Reisebericht Peru: über die Anden nach Puno

Mangos frisch vom Baum. Vor Ort gereifte Grenadillas (Passionsfrüchte, Maracuja), cremig reife Papayas, saftige Orangen und Melonen. Wer diese Vielfalt einmal so frisch und reif genossen hat, kann sich in Deutschland sicher nur schwer an die Supermarkt-Ware gewöhnen. Nach dem…

Reisebericht Machu Picchu, Peru

Kurz vor fünf Uhr am Morgen. Wir haben in Aguas Calientes übernachtet. Dem kleinen Ort kurz vor der sagenumwobenen vergessenen Inka-Stadt Machu Picchu. Heute wollen wir diese mystische Stätte entdecken. Wir haben unseren peruanischen Guide Walter überredet, früh nach Machu…

Reisebericht Cusco und Aguas Calientes, Peru

Schnitt! Szenenwechsel. Wir haben Lima, die Hauptstadt Perus, hinter uns gelassen. Kurzer Flug von Lima nach Cusco. Von der Küste in die Anden. Von der Ebene in die Berge. Viele haben uns vor der Höhe gewarnt. Kopfschmerzen, Fieber, Müdigkeit und…

Peru: Reisebericht Lima

Ja, es klingt abgedroschen. Aber dennoch: prima Klima in Lima. Es ist später November. Deutschland friert. Und die Hauptstadt Perus blüht im Frühling auf. 23 Grad und zarter Sonnenschein. Lima ist unser Startpunkt einer Rundreise durch Südamerika. Peru, Bolivien, Argentinien,…

Segelkunstflug – extremer Spaß am Limit

Segelkunstflug. Ein Sport, ein Wahnsinn, pures Vergnügen? Wer einmal die irrwitzigen Kapriolen der Segelflieger gesehen hat, mag glauben: das ist nur etwas für Lebensmüde, für Verrückte! Rückenflug, Aufschwung, Turns und andere Figuren – Nikki und Michi wollten es genau wissen:…

Reisebericht Istanbul

Es gibt nur eine Stadt wie diese. Drei Namen hatte sie im Laufe der Jahrtausende: Byzanz, Konstantinopel und heute heißt sie – Istanbul. Nikki und Michi besuchen die Metropole am Bosporus – hier ist Ihr Reisebericht Istanbul…

Oman: Wadi Shab, Tiwi und Sultan Qaboos Moschee

Früh am Morgen sehen wir etwas für uns ganz Neues im Oman: Wolken. Frühstück im Sur Plaza Hotel, dann machen wir uns auf den Weg nach Maskat – auf der Küstenstraße. Unterwegs wollen wir Palmen bestandene Wadis besuchen. In der…

Oman: Dune-Bashing in Wahiba Sands, Wadi Bani Khalid und Sur -Tag 6

Der Schlaf war flach, aber dennoch erholsam. Dusche unter freiem Himmel. Dann stapfen wir den nächsten Dünenkamm hinauf. Den Sonnenaufgang sehen. Wir haben in der Wahiba-Wüste in Oman übernachtet. Atmen die Freiheit der großen sandigen Weite. Heute sollen wir das…

Oman: vom Dschabal al-Achdar in die Wahiba-Wüste zum Nomadic Desert Camp – Tag 5

Wir wachen früh auf, erhaschen die ersten Sonnenstrahlen auf dem Saiq-Plateau des Jebel-Akhdar, dem grünen Berg im nordwestlichen Teil Omans. Heute tauschen wir die Berge gegen Sand. Viel Sand. Wir fahren in die große Arabische Wüste. Der Teil hier heißt…

Reisebericht Oman – Jebels Shams, Nizwa und Jebel Al-Akhdar im Hadschar-Gebirge

Ein spannender Tag liegt vor uns: Arabisches Frühstück im Camp auf dem Jebel Shams, danach noch einmal zum großen Canyon, weiter über Nizwa zum Jebel Al-Akhdar. Verlassene Bergdörfer, spektakuläre Serpentinen und atemberaubende Aussichten. Reisebericht Oman Nikki&Michi, Tag 4.

Reisebericht Oman: Tiermarkt in Bahla, al-Hamra, Jabrin und der Berg Jebel Shams (Tag 3)

Wir starten früh von Nizwa nach Bahla zum Tiermarkt. Hier schluckt uns das arabische Alltagsleben. Wir wollen das alte Fort von Jabrin besuchen, danach das alte al-Hamra erkunden und weiter auf den Jebel Shams, den höchsten Berg Omans. Reisebericht Oman,…

Reisebericht Oman: durch das Wadi Bani Awf (Tag 2)

Der gigantische Nissan Patrol röhrt wie ein brunftiger Hirsch. Roaaarrr, blubbert die Maschine. Tänzelt über den Highway, will in die Wüste, will ins Gebirge. Nur ruhig, Junge – es geht ja schon los… Heute heißt es: Oman Offroad. Wir verlassen…

Reisebericht Oman – Ankunft in Maskat (Tag 1)

Zwei friedvolle Flüge liegen hinter uns. Wir sind von Hamburg über Dubai nach Maskat (Muscat), Oman, gejettet. Zehn Tage soll die Reise dauern. Zehn Tage zwischen geheimnisvollem Orient und traumhafter Natur, abenteuerlichen Wüstenfahrten und azurblauem Meer. Nikki&Michi: der Reisebericht Oman.

Reisebericht Kroatien: ein Tag in Split

Das Wetter gab sich bedeckt. Wolkig, windig, wellig. Und dennoch starteten wir mit dem Motorboot durch: Von Trogir nach Split. Reisebericht Kroatien.

Kroatien: Bootstour vor Trogir und Ciovo

Urlaub in Kroatien. Eine feste Komponente in unserem Ferienkalender. Schon seit vielen Jahren fahren wir nach Ciovo. Die Insel in Mitteldalmatien ist über Trogir zu erreichen, eine kleine mittelalterliche Stadt (UNESCO Weltkulturerbe). Diesmal waren wir mit dem Motorboot in Kroatien…

Reisebericht Ägypten: Ballonfahrt und Dendera

Es ist der letzte Tag unserer Ägypten-Rundreise. Und er beginnt wieder sehr früh. Kurz nach fünf Uhr morgens sitzen wir bereits in einem Boot, dass uns auf die andere Nil-Seite bringen wird. Wir schlürfen heißen Tee und freuen uns auf…

Nilkreuzfahrt: Assuan bis Luxor – Ägypten – Tag 10

Genießen, Ausruhen, Chillen. Nach den aufregenden letzten Tagen unserer Nilkreuzfahrt neigt sich die Ägypten-Rundreise langsam dem Ende entgegen. Die letzten Kilometer auf diesem großartigen Fluss, der für Ägypten auch heute noch lebensnotwendig ist. Wir verschnaufen noch einmal, schreiben die letzten…

Nilkreuzfahrt: Konvoi nach Abu Simbel – Ägypten – Tag 9

Verdammt früh ist es. Mitten in der Nacht, kurz nach 3.30 Uhr. Unser Minibus hat uns bereits durch Assuan zum Militärstützpunkt gebracht. Hier warten Dutzende Busse und andere Fahrzeuge auf den Start im Konvoi nach Abu Simbel. Es geht 3,5…

Auf der Feluke in Assuan – Ägypten – Tag 8

Der Kapitän der Royal Princess steuerte das Nilkreuzfahrt-Schiff über Nacht von Kom Ombo nach Assuan (Aswan). Das ist die südlichste Stadt Ägyptens. Und obwohl Assuan mit rund 500.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Wüstenstaates ist, meinen die meisten Ägypter, sie…

Video: Tempel von Edfu – Ägypten – Tag 7

Tempel in Ägypten! Über Nacht hat der Kapitän der Royal Princess in Edfu festmachen lassen. Hier steht der berühmte Horus-Tempel. Das ist der altägyptische Gott mit dem Falkenkopf. Ahmed hat eine Kutsche organisiert.

Das Tal der Könige – Ägypten – Tag 6

Rrring! 5 Uhr. Kerzengrade sitzen wir im Bett. Und eine Stunde später im Minibus, der immer nur uns beide chauffiert. Wir fahren mit Ahmed, unserem ebenso freundlichen wie wissenden Reiseführer auf die Westseite des Nils. Nach Theben-West, in die große…

Flug nach Luxor, Karnak und Luxor-Tempel – Ägypten – Tag 5

Die Nacht ist um 4.30 Uhr zu Ende. Wir fliegen nach Luxor. Glücklicherweise sehr komfortabel. Die Sessel vorne in der Maschine bauen wir sofort zu Liegen um, genießen die Pause über den Wolken mit Blick auf das große Sandmeer rund…

Reisebericht Kairo – Ägypten – Tag 4

Wir haben es herausgefordert. Ob es der Fluch nach dem Besuch in einer Grabkammer war oder der ägyptische Geheimtipp, für ein befriedigendes Eheleben gefüllte Täubchen zu essen, werden wir nie erfahren. Aber die Rache des Pharao schlug gestern Nacht unerbittlich…

Weltwunder: Die Pyramiden von Giza – Ägypten – Tag 3

Jedes Kind kennt sie, natürlich. Auch wir haben sie schon auf unzähligen Fotos und in Dokumentationen und Filmen gesehen. Nun stehen wir aber davor. Und sie rauben uns den Atem. Das letzte Weltwunder aus der Antike – die Pyramiden von…

Die ersten Pyramiden – Ägypten – Tag 2

Ahmed ist mitsamt Minibus und Fahrer pünktlich um 8.30 Uhr vor dem Hotel. Drei Tage werden wir zusammen unterwegs sein. Eine ganz private Tour ohne weitere Gäste durch Kairo und Umgebung. So werden wir auf unserer Rundreise durch Ägypten unterwegs…