Reiseberichte

Reisebericht Oman – Jebels Shams, Nizwa und Jebel Al-Akhdar im Hadschar-Gebirge

Oman Jebel Al Achdar Michael Dunker
Comments (5)
  1. Bernd sagt:

    Eine tolle Reise! Ich mag den Orient auch und würde gerne einmal den Oman besuchen. Eure Berichte machen auf jeden Fall Spaß! Mehr davon!

  2. Dixi sagt:

    Eine tolle Reise und ich weiß wovon ich spreche. Ich habe auch schon 2 Reisen durch dieses wundervolle Land gemacht. 2007 – 4 Wochen nur mit dem Motorrad und 2010 – 3 Wochen mit dem Motorrad und eine Woche mit einem Mietauto. Leider sind diese Zeiten vorbei, wahrscheinlich für immer!

  3. Martin sagt:

    Hi ihr zwei, tolle Fotos! Wie findet man denn die Aussichtspunkte im Saiq Plateau, von wo aus ihr die Fotos gemacht habt? Danke! :-)

  4. Hi Martin,

    der Aussichtspunkt ist nach Lady Di benannt, die hier in den 1990ern mit dem Heli landete. Man kommt aber sehr gut mit dem Auto hin (4WD!). Der Punkt heißt wahlweise “Diana Lookout” oder “Diana’s Viewpoint”. Als wir damals da waren, gab es drumherum kaum Infrastruktur. Wir waren ganz allein. Heute scheint es direkt hinter dem Viewpoint ein Hotel zu geben. Hier: https://goo.gl/maps/2xprf2UVxu3fYk2PA

    Viel Spass und sve travels!

    Nikki&Michi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *