Reiseberichte

Tag 12 in Südafrika – Tauchen mit dem Weißen Hai vor Gansbaai

Der weisse Hai
Comments (2)
  1. Anfragen, die uns zu unseren Reisen erreichen, beantworten wir gern! Wie diese:

    FRAGE:
    Sie haben in Südafrika in Gansbaai mit weißen Haien getaucht. Ich habe hierzu eine Frage: Hat der Veranstalter Sie am Hotel abgeholt oder sind Sie selbst dorthin gefahren? Wo haben Sie davor übernachtet? Wir planen gerade unsere Südafrika Tour und wären für die Info sehr dankbar.

    ANTWORT:
    wir haben unsere Tour komplett selbst mit dem Mietwagen gemacht. Wir hatten ein Paket an Hotelgutscheinen (Free&Easy Voucher), mit dem man bei unzähligen Hotels, Lodges und Gasthäusern übernachten kann. Man muss sich dazu 48-12 Stunden vor Ankunft mit dem jeweiligen Hotel in Verbindung setzen, um Vakanzen zu checken. Das funktioniert sehr einfach und problemlos. In diesem Gutscheinheft sind die Hotels (unseres Wissens über 300) alle mit Nummern aufgeführt. So auch die Herberge in Gaansbai, ein einfaches Gasthaus:
    http://www.airedelmar.co.za/

    Gaansbai ist extrem klein. Vom Gasthaus kann man problemlos zu den meisten Weißhai-Touranbietern laufen. Ich kann unseren Touranbieter wärmstens empfehlen (auch uns wurde er empfohlen). Die Besitzer sind alte Hasen im Geschäft und laufen meist vor allen anderen Schiffen aus. Außerdem unschlagbar: Sollte kein Weißer Hai gesichtet werden, bekommt man einen Gutschein- und darf kostenlos nochmal raus! Der Gutschein ist übertragbar und kann auch zu Hause an andere Reisenden weitergereicht werden, sollte man aus zeitlichen Gründen keinen zweiten Trip machen können. Hier ist der Touranbieter „Shark Diving Unlimited“ für den Weißen Hai zu finden: http://www.sharkdivingunlimited.com/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *