Türkei Reisen

Das Land am Bosporus, das die Brücke zwischen Europa und Asien bildet, ist bei vielen Reisenden sehr beliebt. Und das nicht ohne Grund: Neben zahlreichen historischen Stätten und berühmten Sehenswürdigkeiten bietet die Türkei seinen Besuchern auch Erholung an Strand und Meer. Hier kommen unsere Türkei Reisen!

Die Küstenregionen: Strände der Türkei für jeden Urlaubstyp

Die Türkei liegt eingebettet zwischen dem östlichen Mittelmeer, der Ägäis und dem Schwarzen Meer und bietet damit insbesondere Badeurlaubern mehr als genügend Möglichkeiten, Urlaub am Strand zu verbringen. Im Süden des Landes liegen die berühmten Ferienregionen Alanya, Side und Izmir. Hier verbringen Reisende in gut ausgebauten touristischen Zentren Erholungsurlaub, bei dem auch der Faktor Unterhaltung nicht zu kurz kommt. Sowohl Wassersport als auch abendliche Unterhaltung werden in Fülle geboten. Aber auch Freunde von Geschichte und Kultur werden hier nicht zu kurz kommen: In der Geschichte wurde die Türkei stark durch den Einfluss der Griechen und Römer geprägt, sodass auch heute noch Spuren der Hochkulturen zu finden sind. Die Hafenstadt Bodrum wird durch seine markante Architektur und die zahlreichen Jachten als Nizza der Türkei bezeichnet. Ein Hauch von Karibik kommt in der Gegend rund um die Hafenstadt Fethiye auf. Hier werden dem Betrachter tiefblaues Wasser, weiße Sandstrände und grüne Landschaften geboten.

Türkei Reisen: Zwischen Natur und Kultur

Nicht nur die eindrucksvollen Küstengebiete sind für Reisende sehenswert, auch das Landesinnere hat zahlreiche Natur- und Kulturschätze zu bieten. Die berühmtesten Wohnhöhlen und Felsenkirchen stehen in Kappadokien. Die Tuffsteingebirge dienten seit frühester Zeit der Unterbringung der beheimateten Stämme und sind bis heute Besuchermagnete. Selbst Touristen haben die Möglichkeit in Höhlen-Hotels zu übernachten. Die kalkhaltigen Thermalquellen in der Ortschaft Pamukkale haben über Jahrhunderte faszinierende Kalksteinterrassen und Thermal-Pools entstehen lassen, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. In der Nähe der Urlaubsregion Izmir ist die Bibliothek des Celsus zu finden. Das antike Bauwerk, deren Ruinen im Ort Ephesus stehen, wurde zu Ehren des römischen Senators Tiberius Julius Celsus Polemaeanus erbaut und galt damals als eines der beeindruckendsten Bauwerke seiner Zeit. Reisende, die für eine Städtereise an den Bosporus kommen, werden von den unzähligen Sehenswürdigkeiten Istanbuls überwältigt sein. Zu den bekanntesten gehören die Hagia Sofia, die blaue Moschee, der Galata-Turm und der Sultanspalast. Aber auch das Schlendern am Goldenen Horn oder das Einkaufen in einem der großen Bazare ist für viele Reisende eine beliebte Beschäftigung.

Reiseberichte

Mehr finden  

Reisebericht Istanbul

Es gibt nur eine Stadt wie diese. Drei Namen hatte sie im Laufe der Jahrtausende: Byzanz, Konstantinopel und heute heißt sie – Istanbul. Nikki und Michi besuchen die Metropole am Bosporus – hier ist Ihr Reisebericht Istanbul…

Continue reading  

Istanbul Bildergalerie

Diese Stadt gleicht keiner anderen. Sie liegt auf zwei Kontinenten. Verbindet Europa und Asien, eint Tradition und Moderne. Spielt mit Deinen Sinnen. 1001 Geruch auf den verwinkelten Basaren mit ihren geschickten Sprachtalenten vor der Theke.

Continue reading