Saint Croix Reisen

Saint Croix ist eine der größten Jungferninseln, gelegen in der Karibik. Das Besondere an der Insel sind vor allem seine Naturschönheiten und die landschaftliche Vielfalt. Hier kommen unsere Saint Croix Reisen.

Von Stränden über Regenwälder bis hin zu Bergketten: die Karibikinsel Saint Croix ist ein tolles Reiseziel für naturnahen Erholungsurlaub.

Die Besonderheiten von Saint Croix

Saint Croix ist auch deshalb bei Touristen sehr beliebt, weil es ein angenehmes Klima mit niedriger Luftfeuchtigkeit zu bieten hat. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 27 Grad, wobei es im Sommer auch mal um die 35 Grad warm werden kann. Durch die ganzjährigen leichten Passatwinde sind diese allerdings gut auszuhalten, auch, wenn man den Tag an einem der feinsandigen Strände verbringen möchte. Diese gelten als eines der Highlights der Karibikinsel. Es gibt sowohl viel besuchte Strände als auch ruhigere Buchten. Eine Hauptattraktion ist das Sandy Point National Wildlife Refuge. In diesem Naturschutzgebiet können Sie zwischen mehreren naturbelassenen Stränden wählen, welche auch als Nistplätze für Schildkröten dienen. An vielen Orten werden auch verschiedene Wassersportarten angeboten. Sehr empfehlenswert ist es auf Saint Croix, sich auf eine Tauchtour zu begeben, da gerade die Unterwasserwelten der Insel eine besonders abwechslungsreiche und farbenprächtige Kulisse bietet. Unter anderem gibt es hier sogar mehrere unter Naturschutz stehende Korallenriffe, die beim Tauchen entdeckt werden können. Auch Wracktaucher kommen dabei auf ihre Kosten. Ein weiteres beachtliches Naturphänomen auf Saint Croix ist die biolumineszente Bucht im im Salt River Bay Naturschutzgebiet. Mikroorganismen sorgen bei Kontakt mit Sauerstoff dafür, dass die Wasseroberfläche zu leuchten beginnt.

Kultur und Leben auf der Insel

Neben den vielfältigen Besonderheiten der Natur und Landschaft hat Saint Croix außerdem auch kulturell viel zu bieten. Die Insel wurde im Laufe seiner Geschichte unter anderem von Dänen, Engländern, Spaniern und Holländern besiedelt. Dieses spiegelt sich auch in der Kultur und Architektur wieder, wie beispielsweise in der größten Stadt Christiansted an der dänisch-kolonialen Aufmachung der Gebäude sichtbar wird. Neben der Christiansted National Historic Site findet sich in der Stadt auch ein ehemaliges Zollhaus, in dem heute eine sehenswerte Kunstgalerie untergebracht ist. Die zweitgrößte Stadt, Frederiksted, ist von viktorianischer Architektur geprägt. Hier finden Sie abends ein vielfältiges gastronomisches Angebot mit Live-Musik. Falls Sie bis dahin noch nicht in der Cruzan Rum Distillery waren, um sich die Herstellung des typisch lokalen Rums näher anzuschauen, bietet sich am Abend in Frederiksted auch für die Rum Verkostung eine Gelegenheit.

Reiseberichte

Mehr finden  

Spazierfahrt über St. Croix – US Virgin Islands

St. Croix? Kann man das essen? Ach, das ist eine Insel? Wo liegt die denn? Tja, St. Croix hat es gar nicht so leicht. Denn kaum jemand kennt das kleine Eiland. Dabei liegt Saint Croix wunderschön in der Karibik, gehört zu den Kleinen Antillen. Und so winzig ist sie nun auch wieder nicht. Denn St. Croix ist die größte der …

Continue reading