Ägypten Reisen

Ägypten, das Land der Pharaonen. Wir lieben die Wüste, das Rote Meer und natürlich die Pyramiden. Hier kommen unsere Ägypten Reisen!

Ägypten – von Pharaonen und Pyramiden

Ägypten ist eines der beliebtesten Urlaubsländer überhaupt. Egal ob Entspannungsurlaub mit Wassersport, Schnorcheln und Tauchen in großen Hotelkomplexen oder Kulturreise: Hier kommt jeder Besucher des Landes auf seine Kosten.

Pyramiden – Ägyptens Grabstätten der Pharaonen

Zu den bekanntesten und ältesten erhaltenen Bauwerken der Menschheit zählen die Pyramiden von Gizeh. Dieses einzige erhaltene der sieben Weltwunder zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen in ihren Bann. Die Pyramide des Pharao Cheops ist vermutlich die bekannteste, aber auch die Sphynx ist ein gefragtes Fotomotiv.

Flora und Fauna

Die Meere Ägyptens haben viel zu bieten. Großflächige Korallenriffe mit unzähligen, verschiedenen Salzwasserfischen können auf einer Bootstour, bei einem Schnorchelausflug oder auf einem Tauchgang bewundert werden. Aufgrund der geringen Niederschläge ist in den Regionen kaum Vegetation zu beobachten. Lediglich Hartgräser und Dornsträucher wachsen hier. In den meist sehr gepflegten Hotelanlagen sind jedoch oft schöne, sattgrüne Gärten zu sehen. Blumen wie die Jasmin und der Hibiskus sind hier sehr oft anzufinden. Von zahlreichen Orten aus kann eine Nilkreuzfahrt oder ein Tagesausflug an den Nil gebucht werden. Der Nil ist die Lebensader des Landes und beheimatet viele verschiedene Fischarten sowie die nach ihm benannten Nilkrokodile und Nilpferde. Hier sieht man Spuren der ersten Hochkultur der Ägypter und erfährt viel darüber, wie die Einwohner des Landes die Lebensader Nil genutzt haben, um Felder und Orte zu bewässern und die Wüste damit zu begrünen.

Sport und Sightseeing

Neben Schnorcheln und Tauchen gibt es noch viele Möglichkeiten, Sport zu treiben. An Stränden werden vor allem diverse Wasseraktivitäten, wie das Fahren mit dem „Bananaboat“, dem „Flying Fish“ oder Wasserski angeboten. Spiel und Spaß erlebt man in der Makadi Water World in Hurghada, welche atemberaubende Wasserrutschen im Angebot hat. Auch ein Ausritt am Strand, vor allem bei Sonnenuntergang, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Läufer kommen an den langen Sandstränden voll auf ihre Kosten.

Wer auf Kulturreise unterwegs ist, begibt sich am Besten zu einer Führung zu den Pyramiden. Kairo bietet auch eine Vielfalt an Straßenständen, an denen frische, typisch ägyptische Speisen zubereitet werden. In Luxor finden sich mehrere Tempel und Museen, unter anderem der Luxor-Tempel und das Luxor-Museeum, sowie das berühmte Tal der Könige.

Reiseberichte

Mehr finden  

Nilkreuzfahrt: Assuan bis Luxor – Ägypten – Tag 10

Genießen, Ausruhen, Chillen. Nach den aufregenden letzten Tagen unserer Nilkreuzfahrt neigt sich die Ägypten-Rundreise langsam dem Ende entgegen. Die letzten Kilometer auf diesem großartigen Fluss, der für Ägypten auch heute noch lebensnotwendig ist. Wir verschnaufen noch einmal, schreiben die letzten Zeilen unseres Reiseberichts Ägypten und lassen den Nil und seine wunderschönen Ufer langsam an uns vorbeigleiten.

Continue reading  

Das Tal der Könige – Ägypten – Tag 6

Rrring! 5 Uhr. Kerzengrade sitzen wir im Bett. Und eine Stunde später im Minibus, der immer nur uns beide chauffiert. Wir fahren mit Ahmed, unserem ebenso freundlichen wie wissenden Reiseführer auf die Westseite des Nils. Nach Theben-West, in die große Nekropole des alten Ägypten. Hier ist unter anderem das Tal der Könige, in dem viele berühmte Pharaonen begraben liegen. Unter …

Continue reading  

Die ersten Pyramiden – Ägypten – Tag 2

Ahmed ist mitsamt Minibus und Fahrer pünktlich um 8.30 Uhr vor dem Hotel. Drei Tage werden wir zusammen unterwegs sein. Eine ganz private Tour ohne weitere Gäste durch Kairo und Umgebung. So werden wir auf unserer Rundreise durch Ägypten unterwegs sein. Die Pyramiden erkunden, die Wiege der Menschheit verstehen. Ahmed kennt die Zusammenhänge, weiß Antwort auf jede Frage Der Ägyptologe …

Continue reading